Stadtradeln in Tangstedt

26.06.2024

Die CDU unterstütze beim Stadtradeln.

STADTRADELN war ein Wettbewerb, bei dem es darum ging, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs war. Als Highlight fand dann der Fahrrad Tag statt.


Der Fahrrad Tag war die kreisweite Veranstaltung für das Stadtradeln. Er soll das Fahrradfahren  speziell an einem Tag für den gesamten Kreis in den Fokus rücken. Letztes Jahr zum ersten mal mit einer Abschluss-Veranstaltung, fand in diesem Jahr der Fahrrad Tag mitten in den drei Wochen statt und animierte alle zum weiterradeln. Gefeiert wurde dieses Jahr am 26. Mai in Quickborn. Es gab wieder die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen, wenn man drei verschiedene Stempel an den entsprechenden Stationen gesammelt hat.


Auch Tangstedt war ein wichtiger Anlaufpunkt für die Radler, da die Gemeinde auf der Zielgeraden Richtung Quickborn liegt. Der Stand war am Hof Kruse aufgebaut und wurde u.a. von Nina Kruse und Justin Knickrehm aus dem Sozialausschuss betreut. Innerhalb der ersten Stunden waren bereits knapp 30 Fahrradfahrer am Stand, um sich den begehrten Stempel zu sichern.